Aktuelles & News

T S E - Technische Sicherheitseinrichtung

Ab dem 01.01.2020 muss an allen Registrierkassen eine TSE (technische Sicherheitseinrichtung) angebunden werden. Für einige Alt-Kassensysteme gibt es allerdings eine Übergangsregelung bis 31.12.2022!! Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich! Für Kassen die mit TSE aufrüstbar sind bzw. über Softwareupdates TSE-fähig gemacht werden können gilt, dass eine verbindliche Bestellung der TSE/Updates oder eines neuen Kassensystems bis 30.09.2020 vorliegen muss, dann haben wir für die Anbindung Zeit bis zum 31.03.2021. Bitte geben Sie uns diesbezüglich rechtzeitig Bescheid! Für die Kassenmodelle der INKA 400er Serie gibt es i.S. TSE leider keine Softwareupdate`s mehr. Teilweise fallen die Kassen aber unter die Übergangsregelung. Falls Sie Rückfragen haben stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Kassensysteme von Indatec / MicrosFidelio

2015 wurde die Firma Indatec von Oracle USA aufgekauft, Oracle hat in kurzer Zeit die Firma Indatec liquidiert, somit findet von Seiten Oracle kein Support mehr statt. Auch Ersatzteile werden nicht mehr zur Verfügung gestellt.

Nachdem dies bekannt wurde, haben wir unsere Ersatzteilbestände noch aufgestockt, sodass wir auch längerfristig noch den Einsatz der INKA-Serie gewährleisten können. Natürlich übernehmen wir den Support i.S. Programmierung, Fiskalisierung und Reparaturen weiterhin.

RSPOS Kassensoftware GDPdU / GoBS konform ab Version 1.15.16

Gesetzliche Konfirmität der Kassen aus dem Hause Multidata

01.01.2020 Schreiben des BMF i. S. Belegausgabepflicht und TSE: